Lions Club

Olpe-Kurköln

Aktuelles / Presse

Siegener Zeitung vom 26. März 2015

Lions Club spendete 24 000 Euro

Erlös aus der siebten Adventskalender-Aktion übergeben / Nach drei Wochen ausverkauft
„Wir sehen, unser Geld ist gut angelegt. Das motiviert uns, den Kalender auch 2015 aufzulegen.“

  • Dr. Andreas Sondermann, Stefan Heuel und Alexander Sallen vom Lions Club Olpe-Kurköln (hintere Reihe v.l.) übergaben gestern den Erlös der siebten Adventskalender-Aktion in Höhe von 24.000 Euro an Hella Pelz und Lieselotte Harnischmacher von der Initiative „Warenkorb“, Jochen Voß von der Volkshochschule und Rebecca Köster von „In via“ (vordere Reihe v.l.).  Foto: mari

mari ■ Die siebte Auflage des Adventskalenders des Lions Clubs Olpe-Kurköln war im November vergangenen Jahres mit einer Rekordauflage von 7000 Stück verbunden. Dass er innerhalb von zwei bis drei Wochen ausverkauft war, belegt die gestiegene Beliebtheit.

Weiterlesen...

Westfalenpost vom 11. Februar 2015

Fünf Löwenköpfe für den Olper Lions-Club

Wiederaufbau des Berliner Schlosses. 10 000 Euro für neue Fassade am Humboldtforum gespendet

  • Ein Blick in die Zukunft: So soll das Berliner Schloss-Humboldtforum im Jahr 2019 aussehen. FOTO: FÖRDERVEREIN BERLINER SCHLOSS/ELDACO, BERLIN

Olpe. Der Löwenanteil der Spenden des Lions-Clubs Olpe-Kurköln geht in die heimische Region. Doch ab und zu gibt der Club auch Finanzspritzen für überregionale Projekte. „Das ist eher selten, aber der Wiederaufbau des Berliner Schlosses hat es uns angetan. Anfangs war das bei uns nicht ganz unumstritten und wurde auch ein bisschen kontrovers diskututiert, aber wir haben festgestellt, dass es ein wichtiges Kulturgut ist. Und gerade die Kultur bleibt heute oft genug auf der Strecke. Das ist schade. Wir haben es bereut, dass wir uns damals beim Wiederaufbau der Frauenkirche nicht beteiligt haben. Diesen Fehler wollten wir nicht wiederholen“, erläuterte Präsident Dirk Rumpff die Beweggründe für die jüngste Spende.

Weiterlesen...

Lions Club Olpe-Kurköln präsentiert Gospelkonzert in Drolshagen

  • Lions Club Olpe-Kurköln präsentiert Gospelkonzert in Drolshagen

Der Lions Club Olpe-Kurköln präsentiert am 29.01.2015  um 19:30 Uhr in der Katholischen Pfarrkirche St. Clemens in Drolshagen einen musikalischen Leckerbissen. Der Siegen Gospel Choir unter der Leitung von Helmut Jost gibt dort ein Benefizkonzert. Die Erlöse aus dem Konzert kommen der Renovierung der St. Clemens-Kirche zu Gute.

Weiterlesen...

Westfalenpost vom 4. Dezember 2014

1000 Menschen in den Tod begleitet

Lions-Club überreicht jeweils 3500 Euro an Elisabeth-Hospiz und an „Camino“

  • Spendenübergabe im Wendener Ratssaal: Dirk Rumpff, Vinzenz Hohleweg, Anne Böhler, Monika Kramer, Martin Schäfer, Willy Müller und Bürgermeister Peter Brüser (von links). <br/>Foto: Roland Vossel

Wenden. Nicht nur an den Bierrondells ging es rund bei der Wendschen Kärmetze. Auch der Weinstand des Lions-Clubs Olpe-Kurköln war Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher beim größten Volksfest Südwestfalens im August. Mancher Schoppen wurde in geselliger Runde geleert. Jeder Schluck war dabei für den guten Zweck. Den gesamten Erlös spendete der Lions-Club an zwei Institutionen. Dabei kam die beachtliche Summe von 7000 Euro zusammen.

Weiterlesen...

Westfalenpost vom 31. Oktober 2014

LionsClub hat die 100 000 Euro im Visier
Adventskalender-Aktion soll rund 25 000 Euro einspielen. INVIA, VHS und Warenkorb profitieren

  • Die Adventskalender-Aktion des Lions-Clubs Olpe-Kurköln steht kurz bevor: (von links) Dr. Andreas Sondermann, Rebecca Köster (IN VIA), Jochen Voß (VHS), Lieselotte Harnischmacher (Warenkorb), Stefan Heuel und Alexander Sallen.Foto: Josef Schmidt

Kreis Olpe. Der Lions-Club Olpe-Kurköln schafft mit der Unterstützung vieler Unternehmer jedes Jahr Beträchtliches: Mit fünfstelligen Summen können Vereine und andere Institutionen gestützt werden.

Weiterlesen...